Gerlinde

Fertig


Gerlinde E. Fertigs tektonisch-konstruktive Plastiken bestehen aus abstrakten, geometrischen Grundformen. Sie sind von Vorbildern fremder, vergangener Kulturen Ägyptens, Afrikas und Mexikos beeinflusst und zeichnen sich durch eine minimalistische Formensprache aus. Diese wird gebildet unter der Verwendung von Vertikale und Horizontale, Positiv- und Negativformen, Licht, Schatten sowie Rhythmisierung arbeitet. Dadurch wird eine Vielzahl von Variationen möglich. Die menschliche Figur steht bei Gerlinde E. Fertig im Mittelpunkt des Interesses und der Frage nach dem Verhältnis von Figur und Raum. Der Begriff „Raum“ bezieht sich dabei nicht nur auf Innen- als auch Außenräume, sondern kann auch auf physische und psychische Dimensionen erweitert werden. Die Skulpturen der Bildhauerin sind von schmaler und hoher Gestalt und erinnern an archaische Idole, die über eine starke Aussagekraft in sehr reduzierter Form verfügen. Gerlinde E. Fertig benutzt für die Realisierung ihrer Stelen gebeiztes und gewachstes Holz sowie Bronze. Die an Sarkophage von Mumien erinnernden Arbeiten sind in glasverstärktem Kunststoff gefertigt.

https://www.gerlindefertig.de/

Die

VITA

  • 1955 in Leonberg geboren

  • Studium HFG Pforzheim

  • Studium der Bildhauerei, Kunstakademie Karlsruhe

  • 1981u.1983 Preise der Akademie

  • 1984-1985 DAAD-Stipendium London
    Stipendium LGFG-Baden-Württemberg

  • Gastdozentur in Fine Arts an Middlesex University London

  • Professorenvertretung an der Akademie Karlsruhe

  • Barkenhoffstipendium Worpswede
    Kunststiftung Baden-Württemberg

  • Lehrauftrag an der PH Karlsruhe

  • Hanna-Nagel-Preis Karlsruhe

  • Lebt und arbeitet in Karlsruhe                

  • AUSSTELLUNGEN ( Auswahl )

    • Sogart Award Exhibition in South London Art Gallery
    • Windsor Art Community Centre,–Goetheinstitut London ( Katalog )
    • Kunstverein Wilhelmshöhe Karlsruhe,–3.Triennale Kleinplastik Fellbach ( Katalog )
    • Deutscher Künstlerbund Bremen,–Forum junger Kunst Baden-Baden,–Sammlung Westermann Fellbach
    • Deutscher Künstlerbund Stuttgart,–Einzelausstellung bei Galerie Christa Hoffmann München ( Katalog )
    • Gesellschaft der Freunde junger Kunst Baden-Baden,–Kommunale Gallery Worpswede,–Kunstverein Karlsruhe,–Deutscher Künstlerbund Berlin
    • Kunststiftung Baden-Württemberg,–
    • Kunststiftung Stuttgart,–Barkenhoff-Stipendiaten in Bremen,Hannover und Halle ( Katalog )
    • Einzelausstellung Galerie Schmitt-Zulauf Freinsheim

    • 1998 Einzelausstellung Städtische Galerie Karlsruhe                                                         

      1. Hanna-Nagel-Preis ( Katalog )
      • Einzelausstellung Kunstverein Karlsruhe ( Katalog )
      • Gesellschaft der Feunde junger Kunst Baden-Baden,–Galerie Lahl Karlsruhe,–Kunstverein Karlsruhe.—Kunstverein Wilhelmshöhe,Kunststiftung Baden-Württemberg

        2005 Einzelausstellung Museum Ettlingen,

        2006 Kunstverein Karlsruhe, Städtische Galerie Pfullendorf

        2007 KIK_LA Klinikum Karlsbad Langensteinbach, EA, Städtische Galerie Karlsruhe, Hanna Nagel u. Preisträger,

        2008 Kunstverein Karlsruhe, X mal ICH , Fruchthalle Rastatt, Kunst im Landgericht Karlsruhe, SWO – Galerie, EA , ( Katallog ) Galerie Arthea und Lauth, Mannheim, ( Katalog ), Kunstverein Karlsruhe

        2010 Galerie Arthea Mannheim, Artpakgalley Ka, Galerie Gegenwart Ka,      

        2011 Städtische Galerie Ka, Galerie Gegenwart, Ka, Kloster Hornbach, Orgelhalle Ka

        2012 Karlsruhe, Skulpturenplatz mit Galerie Gegenwart, Kunsthaus Schöne Andernach

        2013 Galerie Gegenwart Karlsruhe, Kunsthaus Schöne Andernach

        2014 Kunsthaus Schöne Andernach

        2015 Landratsamt Heidelberg

        2016  Städtische Galerie Rastatt, Städtische Galerie Karlsruhe

        2017 Galerie Luis Leu Karlsruhe, Städtische Galerie Karlsruhe

        2018 Galerie Luis Leu Karlsruhe

        2019 Galerie Kunstkonvent an der Ried Wald-Ruhestetten

Einige seiner

Kunstwerke

© KunstKonvent 2022

Tauchen Sie in ein einzigartiges Kunsterlebenis ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Riedstraße 26
88639 Wald

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu Objekten, einem
Besuch oder anderen Themen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!