Hans-Michael

Franke

Hans-Michael Franke arbeitet ausschließlich mit Naturstein. Er höhlt seine Steinblöcke aus zu Groß- und Kleinskulpturen in Form von Steinrahmen und gerahmtem Raum. Sein Ziel ist der erschaffene Innenraum.

Die

VITA

1983-86 Lehre als Steinmetz

1988-93 Studium der Bildhauerei bei Prof. Hiromi Akiyama an der Staatlichen Akademie der

Bildenden Künste Karlsruhe

1994 Förderpreis des Künstlerbundes Baden-Württemberg

ab 1988 Teilnahme an mehreren Bildhauer-Symposien

ab 1990 Realisierung zahlreicher Großplastiken im öffentlichen Raum, u.a. 1990 Evian-les-Bains,

Frankreich, 1992 PLK Hirsau, 1995 Wiesloch, 1997 Schorndorf, 1999 Karlsruhe, 2002 JVA

Freiburg im Breisgau, 2005 Hohenkarpfen bei Rottweil, 2006 Bad Waldsee, 2007 Neckarsulm

ab 1992 Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Deutschland, Ungarn, Frankreich und der

Schweiz

Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen

Einige seiner

Kunstwerke

© KunstKonvent 2022

Tauchen Sie in ein einzigartiges Kunsterlebenis ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Riedstraße 26
88639 Wald

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu Objekten, einem
Besuch oder anderen Themen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!